Naturheilpraxis Gabriele Freund
Naturheilpraxis Gabriele Freund
Seminare / Tages- und Halbtagesseminare

Angewandte Kinesiologie  -  Austestungen

Mit Hilfe der Angewandten Kinesiologie können über die Muskeln individuelle Testungen schnell und sicher durchgeführt werden.

Was kann man testen:

  • Unverträglichkeiten (Nahrungsmittel, bestimmte Substanzen, Allergene)
  • Einsatz und Wirkung von Medikamenten
  • Wechselwirkungen bzw. Beziehung zwischen Beschwerden
    und möglichen Ursachen und deren Behandlungsmöglichkeiten 

Seminarinhalte:

  • Durchführung der kinesiologischen Testung (fünf Testmuskeln)
  • Testmöglichkeiten bestimmen und üben

Es ist ein Kurs, der speziell die Testungen, die in der täglichen Praxis (oder auch im täglichen Leben ) anfallen, erfasst. Die Teilnehmer sind nach diesem Kurs in der Lage, die Testung sicher durchzuführen.

Termine:

  • Fr., 07.07.2017 (10.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

Seminargebühr: € 120,00 / Frühbucherpreis € 110,00 *, incl. ausführlichem Skriptum
    --> Anmeldung

Gua Sha

Gua Sha ist eine sehr alte Technik aus der chinesischen Medizin.
Sie kann sowohl als alleinige Therapie, als auch begleitend zu anderen Heilmethoden bei sehr vielen Krankheiten (akute/chronische Krankheiten, Störungen des Bewegungsapparates, innere Erkrankungen usw.) eingesetzt werden.
Gua bedeutet schaben. Sha bezeichnet die Rötung, die durch das Gua entsteht.
Mit einfachen Mitteln, z.B. einem chinesischen Suppenlöffel, werden pathogene Faktoren, Ablagerungen, Stoffwechselgifte an die Körperoberfläche geholt (die Haut wird hierbei nicht verletzt). Dadurch lösen sich Stauungen und Schmerzen auf. Die Durchblutung wird angeregt und der Stoffwechsel gefördert. Damit ist Gua Sha auch eine sehr wichtige Ausleitungstherapie.

Seminarinhalte:

Einsatzmöglichkeiten/Indikation/Kontraindikation, Technik, praktisches Üben   

Termine:

  • Freitag, 29.09.2017 (10 - 17 Uhr) 

Seminargebühr: € 120,00 / Frühbucherpreis € 110,00 *,
incl. ausführlichem Skriptum und Material   --> Anmeldung

Australische Bush-Blüten-Essenzen

In Australien wächst nicht nur die größte Anzahl an blühenden Pflanzen, dort findet man auch die ältesten.
Ähnlich den englischen Bach-Blüten haben die 65 australischen Bush-Blüten ein breites Wirkungsspektrum und sind sehr vielseitig kombinier- und einsetzbar. Besonders auf der mentalen Ebene können Blockaden / Stress / negative Gemütszustände gelöst und klare Ziele formuliert werden. Dadurch entstehen wieder Mut, Kraft, neuer Lebenssinn, Selbstwertgefühl.....
Die starke positive Energie Australiens entfaltet sich in diesen wunderbaren Essenzen.
In meiner Praxis konnte ich immer wieder feststellen, dass diese Blüten bei Erwachsenen intensiver wirken, als die englischen Bach-Blüten.
Im Seminar arbeiten wir mit einem Buch, das klein, übersichtlich und gut zu handhaben ist. Dabei vermittle ich Ihnen sämtliche Indikationen und das gebündelte Wissen aus drei Büchern.

Termine:

          •  auf Anfrage  (10.00 bis 17.00 Uhr)

Seminargebühr: € 130,00 / Frühbucherpreis € 120,00 *, inkl. Arbeitsbuch    --> Anmeldung

Homöosiniatrie am Beispiel der 13 Steigerwald-AP-Mittel

Die Homöosiniatrie verbindet Homöopathie und Akupunktur.
Das bedeutet, dass bestimmte homöopathische Substanzen in „zugehörige“ Akupunkturpunkte eingebracht werden (i.c.-Injektion oder Einreibung), um größtmöglichen Nutzen aus beiden Therapieformen zu ziehen.
Die 13 AP-Mittel der Fa. Steigerwald bestehen jeweils aus einem Gemisch verschiedener homöopathischer Substanzen. Sie entfalten ihre Wirkung meist sehr schnell und umfassend und sind deshalb ein idealer und hochwirksamer Begleiter in der naturheilkundlichen Praxis.
Im Kurs lernen Sie sowohl die Zusammenhänge der Homöosiniatrie, als auch die  Injektionstechnik, und das Bestimmen der entsprechenden Akupunkturpunkte.
Einsatzmöglichkeiten: bestimmte innere Erkrankungen, bestimmte Störungen des Bewegungsapparates, bestimmte entzündliche Erkrankungen, Depressionen / psychische Verstimmungen.

Seminarinhalte:

  • Erläuterung der einzelnen Mittel und ihre Indikation / Bestimmen und
    lokalisieren der zugehörigen Akupunkturpunkte / Injektionstechnik (i.c.)

Termine:

  • Samstag, 30.09.2017 (10 - 17 Uhr)

Seminargebühr: € 120,00 / Frühbucherpreis € 110,00 *, incl. ausführlichem Skriptum
    --> Anmeldung

Tinkturen und Essenzen – selbstgemacht –
zum täglichen Einsatz in der naturheilkundlichen Praxis

Viele Tinkturen, Essenzen, Öle, die häufig in der naturheilkundlichen Praxis (bzw. bei der Häuslichen Pflege) eingesetzt werden, sind nicht im Handel erhältlich, bzw. preiswerter und individueller selbst herzustellen.
In diesem Seminar werden viele verschiedene „Rezepte“ und die Einsatzmöglichkeiten der Mixturen vorgestellt. Wir gehen auch auf die verschiedenen Jahreszeiten (Erntezeiten) ein
Ebenso erhalten Sie Tipps, wo Zutaten, Hilfsmittel (auch Flaschen zur Aufbewahrung) etc. gekauft werden können.

Termine:

  • auf Anfrage.

Seminargebühr: € 70,00 / Frühbucherpreis € 60,00 bei Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Kurs, incl. ausführlichem Skriptum     --> Anmeldung

* Frühbucherpreise gelten bei einer Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Seminar
Allgemeines
Ohrakupunktur
TCM Tuina
Wirbelsäule
Kieferbalance R.E.S.E.T.
Tages- und Halbtagesseminare