Naturheilpraxis Gabriele Freund
Naturheilpraxis Gabriele Freund
Seminare / TCM Tuina

< zurück

Tuina

Allgemeines

Tuina

Das chinesische Wort Tuina heißt übersetzt „drücken, schieben, greifen“ und ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Ebenso wir Akupunktur bezeiht sich Tuina auf die Leitbahnen (Meridiane) und damit auf die Akupunkturpunkte. Sie ist eine Kombination aus klassischen Massage-techniken, Akupressur, speziellen Griffen und Mobilisationen.

In der chinesischen Medizin gilt der Grundsatz: jedem Schmerz liegt eine Blockade, ein Stau zugrunde.
Ziel der Tuina ist es, diese Blockade zu lösen und damit Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu fördern. Ebenso wirkt Tuina, wie auch die anderen Bestandteile der TCM sehr ausgleichend und stärkend.

Tuina ist eine hochwirksame, nachhaltige Behandlungsmethode, die bei folgenden Erkrankungen eingesetzt werden kann:

•   Störungen des Bewegungsapparates
•   Allgemeinerkrankungen des Erwachsenen
•   Kinderheilkunde

Seminar Tuina Störungen des Bewegungsapparates

Die Tuina-Behandlung ist sehr leicht und schnell zu erlernen.
Bei Störungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Wirbelsäule usw.) mit Symptomen wie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können sehr schnell Behandlungserfolge erzielt werden.

Seminarinhalt Kurs I :

Geschichte der Tuina
Einführung in die Diagnose der TCM
Erklärung und Einübung der Grifftechniken
Kontraindikationen
Praktisches Arbeiten bei folgenden Krankheitsbildern:
  „Verliegen“ / Steifer Hals
  HWS-Syndrom
  Skalenussyndrom
  Schulter-Arm-Syndrom
  Epicondylitis
  Karpaltunnelsyndrom
  Sehnenscheidenentzündung
  Überbeine

Seminarinhalte Kurs II :

 Praktisches Arbeiten bei folgenden Krankheitsbildern:
   Lumbago
   Bandscheibenvorfall
   Muskulis-Piriformis-Syndrom
   Allmähliche Versteifung der Wirbelsäule
   Menikusschäden
   Verletzungen der Knieseitenbänder
   Verletzungen der Achillessehne
   Fersensporn
   Verrenkungen des Steisses  /  des Fußes  /  der Hand

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die nächsten Seminartermine:

 * Teil I :    12./13.05.2017

 * Teil II :   14./15.07.2017

 (jew. Freitag von 14 bis 18 Uhr u. Samstag von 9.30 bis 17.30 Uhr)

Seminargebühr je Wochenende  € 220,--  /
Frühbucherpreis 200,-- € bei Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Kurs 
--> Anmeldung

Seminar Tuina in der Kinderheilkunde
                                                              
Für Kinder gibt es eine besonders sanfte Variante der Tuina-Therapie, die rasche Hilfe bei vielen Krankheitsbildern bietet. Oft ist schon nach 2 – 3 Behandlungen eine deutliche Linderung bzw. Heilung erreicht. Eine Behandlung ist bereits im sehr frühen Säuglingsalter möglich.

Seminarinhalte:

Erkältungskrankheiten
Fieber
Verdauungsblockaden
Bauchschmerzen
Erbrechen
Diarrhoe / Obstipation
Nächtliches Weinen
Enuresis
Krämpfe
Muskulärer Schiefhals
Sichelfüsse
Prävention während des Zahnens
Gesundheitsfördernde Massage

Vorkenntnisse: leichte Kenntnisse der Diagnose in der TCM (bitte nachfragen)

Termin:     01./02.12.2017

Seminargebühr je Wochenende  € 220,--  / Frühbucherpreis 200,-- € bei Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Kurs     ---> Anmeldung
(jew. Freitag von 14 bis 18 Uhr u. Samstag von 9.30 bis 17.30 Uhr)


Seminar Tuina bei Allgemeinerkrankungen des Erwachsenen

Bei sehr vielen Allgemeinerkrankungen des Erwachsenen kann Tuina begleitend oder als alleinige Therapie eingesetzt werden.
Ich werde ein Seminar anbieten, dass sich u.a. auf die Themen
Kopfschmerz / Migräne, Heuschnupfen... erstreckt.

Vorkenntnisse: Diagnose in der TCM


Allgemeines
Ohrakupunktur
TCM Tuina
Wirbelsäule
Kieferbalance R.E.S.E.T.
Tages- und Halbtagesseminare