Naturheilpraxis Gabriele Freund
Naturheilpraxis Gabriele Freund
Seminare / Kieferbalance R.E.S.E.T.

< zurück

KIEFERBALANCE / R.E.S.E.T.  

Allgemeines

KIEFERBALANCE / R.E.S.E.T.   1
nach  Phillip Rafferty

Kieferbalance / R.E.S.E.T. ist ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

Das Kiefergelenk spielt eine sehr zentrale Rolle im Körper. Es beeinflusst das Skelett, die Muskulatur, das Nervensystem und ist „Mittler“ zwischen Kopf und Wirbelsäule. Spannungen in der Kiefermuskulatur können die Position des Kiefergelenkes verändern und nehmen damit Einfluß auf die Wirbelsäule.
Auch kann Stress im Kiefergelenk „gespeichert“ werden.
Aus dem Ungleichgewicht des Kiefergelenkes können sich verschiedene Krankheiten entwickeln. Hier eine kleine Auswahl: nächtliches Zähneknirschen, Migräne, Spannungskopfschmerz, Tinnitus, verspannte Nacken- und Schultermuskulatur,
Sehschwierigkeiten, Lernprobleme, chronische Müdikeit usw.
Umgekehrt können auch eine Zahnbehandlung, ein Schleudertrauma usw. Ursache für eine Dysbalance der Kiefermuskulatur und des –gelenkes sein.

Nach dem Stressabbau mit R.E.S.E.T. kann das Kiefergelenk wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht und seiner normalen Funktion zurückfinden.
Die Methode ist auch hervorragend zur Selbstbehandlung geeignet.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminartermin:
   
Donnerstag 06.07.2017  (10 - 17 Uhr)

Seminargebühr € 130,-- / Frühbucherpreis € 120,00 bei Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Kurs, incl. Arbeitsheft   ---> Anmeldung

 

KIEFERBALANCE / R.E.S.E.T.   2
nach  Phillip Rafferty

RESET 2  ist ein weiterführender Kurs für alle, die bereits RESET 1 erlernt haben.

Im Kurs wir die neue Position von Phillip Rafferty vermittelt und eine Reihe von sehr effektiven Kurzbalancen eingeübt, die zur Behandlung vieler Krankheitsbilder eingesetzt werden können.
Phillip Rafferty hat eine neue und sehr wichtige Position gefunden, die besonders gut tiefe Traumata löst und ergänzend zu den Positionen in Reset 1 angewandt wird.

Zusätzlich hat Phillip Rafferty nun spezielle „Kurzbalancen“ entwickelt, die bei bestimmten Krankheitsbildern eingesetzt werden und jeweils ca. 10  bis 15 Minuten dauern.
Die Kurzbalancen sind auf bestimmte Themen und Beschwerden abgestimmt und werden z.B. bei folgenden Krankheitsbildern eingesetzt:
Schleudertrauma, Lernprobleme, Tinnitus, Nasennebenhöhlen-Erkrankungen,
Chronische Schmerzen, Chronisches Erschöpfungssyndrom, Neuralgien, Schlafprobleme, Kopfschmerzen / Migräne, Schulterschmerzen, Stärkung der Beine bei Multipler Sklerose...

Die neue Position und die Kurzbalancen erleichtern uns die Arbeit in der täglichen Praxis und sind sehr zielführend, weil sie innerhalb einer Behandlungs-Sitzung zusätzlich zu anderen Behandlungen eingesetzt werden können.

Seminartermine:
   
Freitag 08.09.2017 (jeweils 10 - 17 Uhr)

Seminargebühr € 130,-- / Frühbucherpreis € 120,00 bei Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Kurs, incl. Arbeitsheft   ---> Anmeldung

 

Allgemeines
Ohrakupunktur
TCM Tuina
Wirbelsäule
Kieferbalance R.E.S.E.T.
Tages- und Halbtagesseminare